Donnerstag, 4. Juli 2013

Shabby Chic

Hachja, es gibt da draußen ja sooooo viele Einrichtungsstile.
Und ein paar Gedanken sollte man sich ja schon machen, bevor es dann wirklich ans Eingemachte & in die erste eigene Wohnung geht.

Und obwohl ich modern-eingerichtete Wohnungen eigentlich ziemlich toll finde, soll es bei mir
in meinem Zuhause komplett anders aussehen! Ich habe mich nämlich die letzten Tage wieder neu verliebt!
Und zwar in den SHABBY CHIC SYTLE.

Warum?
Ich liebe den antiken Flair und die ganzen Vintage-Möbel, die ein Markeinzeichen des Stils sind!
Dazu zählen auch (helle) Möbel mit (künstlich herbeigeführten) Gebbrauchsspuren, wie z.B. schorf abgesplittertem Lack. Holz ist das Nr.1-Material des Shabby Chic & Vintage Stil's!  Aber auch Korb-& Ratternmöbel gehören dazu.
Mit Farbtönen von weiß, über rosé, türkis und himmelblau lassen sich wunderschöne Akzente setzten.
Verschieden gerahmte Bilder machen an den Wänden und nostalgische Spiegel sich auch gut, genauso wie nostalgische Schirmleuchten.
Dazu kommen dann noch Wohnaccessoires wie Kissen oder zarte Vorhänge mit romantischen und floralen Mustern. Natürlich dürfen auch Blumen in Pastelltönen nicht fehlen :)
Schimmernde Accessoires wie z.B. silberne Blumenvasen veredeln dann noch einmal alles. 

Das Tolle ist auch, dass man auf Flohmärkten einfach IMMER etwas in diesem Stil findet & man einfach auch sooo vieles ganz einfach selbst machen kann!!! (pssst..! Geheimniss!! DAZU DEMNÄCHST MEHR!)

Ich habe schon eine Menge Ideen im Kopf, wie ich mir mein eigenes kleines SC-Wohnparadies zaubern werde :) Kann den Tag bis zum Umzug immer weniger abwarten!

Hier unten habe ich euch noch ein paar Bilder eingefügt, die ich bei *Pinterest* gefunden habe :)



Kommentare:

  1. Danke Dir für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar, welcher mir echt freute!
    Klar können wir uns folgen wenn Du magst, lass es mich wissen.
    Ich mag den shabby chic auch so sehr, dazu kann ich Dir einen super schönen Blog empfehlen, geh doch mal bei Mina bei Villa Vanilla vorbei schauen :-)

    Freu mich auf Dich, bis bald
    Liebe Grüsse, Kira

    schuhRei.ch

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht wirklich wahnsinnig toll aus. Ich mag diesen romantischen antiken Style auch super gern, habe meine Wohnung im letzten Jahr jedoch komplett anders eingerichtet. ^^ Eher modern und schlicht... Ich habe mir aber ganz fest vorgenommen, dass die nächste Wohnung - die ja dann auch was richtig festes und längeres sein soll - viel bewusster und detaillreicher eingerichtet werden soll. :)
    Man muss sich dafür schon echt Zeit nehmen.... aber wenn es toll aussieht, hat sich die Mühe gelohnt. :)

    LG http://dasendevomkreis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, schöne Bilder. Da bekomme ich gleich wieder Lust bei mir umzugestalten. Wenn ich alte Möbel in Antiquitätenläden oder auf Flohmärkten finde, werden die eigentlich immer in Möbel im Shabby Chic verwandelt. Finde das ist die schönere und günstigere Variante sich sein Eigenheim hübsch einzurichten :) Die gekauften Möbel finde ich meistens nicht mal so schön, da sieht der shabby chic dann so gewollt und künstlich aus.

    Liebe Grüße
    Bonny

    http://bonnyundkleid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, wenn dir das so gelingt wie auf den Bildern wird es wundervoll werden!
    Ich hab leider nicht so ein Händchen dafür, mein Zimmer zu dekorieren..
    Dir viel Spaß und Glück beim gestalten! :)

    Liebe Grüße
    http://ankis-bilder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Den Stil finde ich auch total toll :) Bei mir siehts aber wiederrum auch ganz anders aus. Hab mich für den modernen, minimalistischen Stil entschieden zuhause ^^ Aber wenn ich solche Bilder sehe, bekomme ich auch Lust umzuräumen :D

    AntwortenLöschen